Thomas Willemeit

Speaker – Thomas Willemeit

Thomas ist Gründungsmitglied des Architekturbüros GRAFT, das u.a. für das international ausgezeichnete Hotel Q! am Kurfürstendamm und das Mehrfamilienhaus „Tor 149“ in Berlin bekannt ist. GRAFT-Designs zeichnen sich besonders durch eine avantgardistische Formsprache aus.

Die Designphilosophie beruft sich nach eigenen Angaben auf dem, der Botanik entnommenen, Verfahren des Aufpropfens. Dabei werden die positiven Eigenschaften von zwei genetisch diversen Pflanzen in einem neuartigen Hybriden kombiniert. Wie genau das aussieht, werdet ihr am Kabbalah Centre Deutschland, unsere Konferenz-Location, sehen, das auch von ihnen gestaltet wurde. Die Experimentierfreude, für die bekannt sind, hat auch schon Brad Pitt auf sie aufmerksam gemacht, der seit mehreren Jahren eng mit ihnen zusammen arbeitet und Mitinitiator ihrer Stiftung Make It Right Foundation ist.

Thomas ist Gründungsmitglied des Architekturbüros GRAFT, das u.a. für das international ausgezeichnete Hotel Q! am Kurfürstendamm und das Mehrfamilienhaus „Tor 149“ in Berlin bekannt ist. GRAFT-Designs zeichnen sich besonders durch eine avantgardistische Formsprache aus. Die Designphilosophie beruft sich nach eigenen Angaben auf dem, der Botanik entnommenen, Verfahren des Aufpropfens. Dabei werden die positiven Eigenschaften von zwei genetisch diversen Pflanzen in einem neuartigen Hybriden kombiniert. Wie genau das aussieht, werdet ihr am Kabbalah Centre Deutschland, unsere Konferenz-Location, sehen, das auch von ihnen gestaltet wurde. Die Experimentierfreude, für die bekannt sind, hat auch schon Brad Pitt auf sie aufmerksam gemacht, der seit mehreren Jahren eng mit ihnen zusammen arbeitet und Mitinitiator ihrer Stiftung Make It Right Foundation ist.

Speak-out #8

  • Main-Stage
  • Kabbalah Centre, Hauptstraße 27, 10827 Berlin
  • Sonntag, 21. Februar 2016
  • 17:35