#8 Bus der Begegnung

Raus aus der Filterblase – rein in den Bus
  • 11.9. - 17.9.2017
  • Mecklenburg- Vorpommern, Brandenburg, Berlin

Worum ging es?

Eine Woche vor der Bundestagswahl 2017 – vom 11.9.-17.9.2017 – möchten Ehrenamtliche mit einem Doppeldeckerbus durch Deutschland fahren. Ziel ist es, proaktiv aus der eigenen Filterblase herauszutreten und neugierig andere Lebensrealitäten in kleinen bis mittelgroßen Städten kennenzulernen.

Gespaltene Gesellschaft?!

Eine Spaltung der Gesellschaft scheint allgegenwärtig. Von Ängsten und Ungewissheiten getrieben, scheinen wir immer weiter auseinander zu rücken. Das bereitet dem Mitinitiator des „BdB“ Shai Hoffmann ​große Sorgen, weshalb er sich gemeinsam mit ca. 15 anderen Engagierten auf die Deutschlandreise begeben möchte: „Wir wollen verstehen, was die Menschen umtreibt, was sie glücklich macht, aber auch was ihnen Angst bereitet. In Gesprächen auf Augenhöhe möchten wir einander begegnen und herausfinden, was uns eint und wie wir alle gemeinsam eine Gesellschaft gestalten können, in der wir gerne leben.“

Mehr Informationen, Videos und Impressionen über das Projekt gibt es auf bus-der-begegnungen.de/

Vielen Dank an Peter van Heesen für die Fotos!